goetterfunke's Webseite

 
 
Ein einziges Wort, lässt deine Seele vor Kälte erstarren,
 
 
aber ein Kinderlachen macht oft alles wieder gut,
 
 
Die Welt scheint wieder in Ordnung,du fasst wieder Mut!
                                 
M.E. Eder 1999 ( Für Monika, Mike, Dominic & Chiara)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  & ,
 
 
ein keines und ein großes Geburtstagskind,
 
 
zwei Menschen die mir wichtig sind.
 
 
 
 
 
Das Eine ist ziemlich nah bei mir,
 
 
das Andere wohnt weiter weg von hier.
 
 
 
 
 
Es ist so schön ,
 
 
sie beide in meinen Leben zu wissen.,
 
 
ich will sie keine Sekunde mehr missen.
 
 
 
 
 
Ich wünsche den beiden im Leben viel Gesundheit und Glück,
 
 
wenn es Gott erlaubt,
 
 
dann begleite ich sie dabei noch ziemlich langes Stück
 
 
 
 
 
©M.E. Eder 27.1.2001 (Für Chiara & Petra)
 
 
 
 
 
 
 
 
Es gibt nichts wunderbareres, als ein großes Mutterherz,
 
 
es teilt mit dir dein Glück, es ist da bei großen Schmerz.
 
 
 
 
 
Hoch gelobt sei so ein Mutterherz!
 
 
 
 
 
 Wenn auch die Welt für dich unter geht,
 
 
kannst du Dir sicher, dass Deine Mutter hinter Dir steht.
 
 
 
 
 
Hoch gelobt sei so ein Mutterherz!
 
 
 
 
 
Wenn du eine Mutter hast,
 
 
hast du allen Grund dankbar zu sein,
 
 
denn wenn du eine Mutter hast,
 
 
bist Du nie ganz allein.
 
 
 
©M.E. Eder 2001, für mein Mutterherz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die " Eder`s" gibt es überall,die gibt's wie Heu & Stroh,
 
 
sie dürften nur nicht heiraten,dann bleibt das immer so.
 
 
 
 
 
Man findet sie, egal wo man auch ist,
 
 
und wenn Du dann selber so heißt, wirst Du oft gefragt, ob Du verwandt mit ihnen bist.
 
 
 
 
 
Mein Vater,er stand zwar ein paar mal seinen Mann,
 
 
aber ich bezweifle, dass er das 1000te male über viele Kilometer hinweg leisten kann.
 
 
 
 
 
 ©M.E. Eder 2002
 
 
   

 

 

 
 
   
 
 
Der Tag Deiner Geburt ist heute genau ein Jahr her,
 
 
wir wollen Dich nicht mehr missen,
 
 
hergeben würden wir dich nicht mehr.
 
 
 
 
 
Vieles hast Du gelernt in diesem Jahr,
 
 
Dir dabei zuzusehen, das ist einfach wunderbar.
 
 
 
 
 
Wir wünschen Dir viel Gesundheit, Liebe und Glück!
 
 
Vielleicht können wir dazu beitragen,ein kleines Stück.
 
 
 
 
 
Sei Dir sicher, Du wirst von uns geliebt,
 
 
denn wir sind froh dass es Dich gibt!
 
 
  
 
 
 Oma & Tante Marina 27.1.2002, für Chiara
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
OMA
 
 
 
 
 
20 Jahre ist es her,
 
 
ja,so lange gibt es dich auf Erden nicht mehr.
 
 
 
 
 
So weit die Erinnerung reicht, bist du bei uns geblieben,
 
 
ja Oma,d Du bist immer noch nicht abgeschrieben.
 
 
 
 
 
Wir stehen heute an Deinen Geburtstag bewusst nicht an deinem Grab,
 
 
denn wir wollen nicht weinen um Dich, sondern uns freuen, dass es Dich gab!!!
 
 
 
 
 
©M.E. Eder 1.11.2003, für Oma
 
 
 
 
 
 
 
 

I haß net Martina
net Miriam
a net Mariana
oder Maria
sundan schlicht und afoch nua .
 
Dea ane fügt dazua
a aundare vadraht,
und wieda ana nimmt wos weg.
I frog mi laungsaum:
wos soi des nua?
 
I find da Nauman is unvaändat wirkli schee
und goa nimma so södn do!
MARINA,
des muass do moi auf Aunhieb kloppn,
des muass do wirkli gäh.. ;-)
 
©M.E. Eder 2004
  
 
 
 haß zwor Eder, auwa mein Pumukl, dea ma ollas vasteckt,
 
 
den hob i no ned gfunden, na den hob i no ned entdeckt,
 
 
ea mocht des woi so das kana wos mäkt.
 
 
 
 
 
Oda is de Übltätarin vialleicht den Pumukl sei Frau?
 
 
Wenn a ane hot.. Kana waß des so genau!
 
 
© M.E. Eder 2006
 
  
 
 
 
 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!